Neue Infrastruktur in Ravensburgs Süden

(vom 19.03.2021)

TWS Netz verlegt zwischen „Am Moltkeplatz“ und Ziegelstraße Leerrohre für Breitband und Strom – Investitionen in zukunftsorientierte Versorgung

 

Ab Montag, 22. März wird im Bereich zwischen „Am Moltkeplatz“ und Ziegelstraße in Ravensburg gebaut: Abschnittsweise verlegt die TWS Netz GmbH auf einer Trassenlänge von rund 400 Metern Leerrohre für Breitband, in welche die TeleData GmbH später Glasfaserkabel für das schnelle Internet einziehen wird. Die Maßnahme startet an der Ecke Am Moltkeplatz/Bismarckstraße. Die Bauarbeiten werden dann in einem Teilbereich der Tannenbergstraße und Ziegelstraße weitergeführt. Außerdem verlegt die TWS Netz rund 300 Meter Leerrohre für die Stromversorgung und erneuert zwischen Goetheplatz und Ziegelstraße ein Mittelspannungskabel, um das Netz fit für zukünftige Herausforderungen zu machen. Auch wird die Straßenbeleuchtung in einem Teilbereich der Ziegelstraße erweitert. Während der Bauarbeiten kann es zu Behinderungen kommen. Rund sechs Wochen veranschlagt der Netzbetreiber für die gesamte Baumaßnahme und investiert damit in die örtliche Versorgungssicherheit. Die Bauarbeiten werden so zügig wie möglich durchgeführt. Mit den Tiefbau- und Rohrbauarbeiten wurden regionale Firmen beauftragt.

zurück

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0 - 24 Uhr)

Netzanschluss:
0751 804-2990

Einspeisung:
0751 804-2970

Netznutzung:
0751 804-2265

Lieferantenwechsel:
0751 804-2980

Netzabrechnung:
0751 804-2980