Bauarbeiten in der Doggenriedstraße

(vom 14.11.2019)

TWS Netz bindet in Weingarten neue Leitungen in die Versorgungsnetze ein

Ab Montag, 18. November, werden die neu verlegten Gas- und Wasserleitungen im Kreuzungsbereich der Doggenriedstraße/Lazarettstraße/Fugelstraße in Weingarten in die bestehenden Versorgungsnetze der TWS Netz GmbH eingebunden. Für diese Baumaßnahme muss die Straßenkreuzung Doggenriedstraße/Lazarettstraße/Fugelstraße ab Montag, 18. November für zirka drei Wochen komplett gesperrt werden. Eine Umleitung wird entsprechend eingerichtet. Für Fußgänger und Radfahrer werden Möglichkeiten geschaffen, den Baustellenbereich zu passieren. Für die Anwohner des Baustellenbereichs der Doggenriedstraße ist die Zufahrt über „Trauben und Briach“ möglich. Die Bauarbeiten wirken sich auch auf den Stadtbusverkehr aus. Für die Haltestelle am Weiherweg ist an der Ecke Eugen-Bolz-Weg/Briachstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet. Für die Haltestelle in der Doggenriedstraße wiederum eine weitere Ersatzhaltestelle am Ende der Briachstraße vor der Einmündung Lazarettstraße. Im kommenden Frühjahr wird die TWS Netz die restlichen Arbeiten im Bereich des Gehwegs abschließen, die für die Stromversorgung sowie die Verlegung der Leerrohre für Breitband, in welche später Kabel für das schnelle Internet eingezogen werden können, erforderlich sind. Im Anschluss führt die Stadt Weingarten die Belagsarbeiten in diesem Bereich durch.

Die TWS Netz erneuert die Leitungsnetze für Gas, Strom und Trinkwasser kontinuierlich, um auch künftig die Versorgungssicherheit auf einem hohen Niveau zu gewährleisten. Mit den Bauarbeiten sind regionale Firmen beauftragt.

zurück

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0 - 24 Uhr)

Netzanschluss:
0751 804-2990

Einspeisung:
0751 804-2970

Netznutzung:
0751 804-2265

Lieferantenwechsel:
0751 804-2980

Netzabrechnung:
0751 804-2980