Bauarbeiten in der Doggenriedstraße

(vom 12.09.2019)

TWS Netz erneuert Versorgungsleitungen in Weingarten

Ab Montag, 16. September, erneuert die TWS Netz GmbH das Versorgungsnetz in einem Teilbereich der Doggenriedstraße in Weingarten. Verlegt werden rund 300 Meter Gas- und Wasserleitungen einschließlich der Hausanschlussleitungen. Direkt im Anschluss erneuert die TWS Netz das Mittelspannungsnetz und verlegt auch Leerrohre für die Stromversorgung, die Straßenbeleuchtung sowie für Breitband, in welche später Kabel für das schnelle Internet eingezogen werden. Für die Baumaßnahme wird die Doggenriedstraße zwischen der Kreuzung Lazarettstraße/Fugelstraße und der Einmündung zum Eugen-Bolz-Weg in der ersten Woche halbseitig gesperrt. Ab Montag, 23. September, muss dieser Straßenabschnitt dann komplett gesperrt werden. Eine Umleitung wird entsprechend eingerichtet. Die Bauarbeiten wirken sich auch auf den Stadtbusverkehr aus. Für die Haltestelle am Weiherweg wird an der Ecke Eugen-Bolz-Weg/Briachstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet und für die Haltestelle in der Doggenriedstraße in der Lazarettstraße, kurz vor der Kreuzung Doggenriedstraße. Je nach Witterung soll die gesamte Baumaßnahme bis Anfang Dezember abgeschlossen sein. Im kommenden Frühjahr führt die Stadt Weingarten dann die Belagsarbeiten in diesem Bereich durch.

Die TWS Netz erneuert die Leitungsnetze für Gas, Strom und Trinkwasser kontinuierlich, um auch künftig die Versorgungssicherheit auf einem hohen Niveau zu gewährleisten. Mit den Bauarbeiten sind regionale Firmen beauftragt.

zurück

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0 - 24 Uhr)

Netzanschluss:
0751 804-2990

Einspeisung:
0751 804-2970

Netznutzung:
0751 804-2265

Lieferantenwechsel:
0751 804-2980

Netzabrechnung:
0751 804-2980