Bauarbeiten im Bereich Kanalstraße

(vom 07.10.2019)

TWS Netz legt Stromleitungen um – Trassenführung aufgrund Neubau des Feuerwehrgebäudes geändert

Ab Dienstag, 8. Oktober, starten im Bereich der Kanalstraße in Weingarten Tiefbau- und Kabelverlegearbeiten. Die TWS Netz GmbH verändert dort die Trassenführung der Stromversorgung. Anlass für die Maßnahme ist der geplante Neubau des Feuerwehrgebäudes in der Scherzachstraße. Die TWS Netz muss die in diesen Bereichen verlegten Mittel- und Niederspannungskabel vorab in die Kanalstraße umlegen. In diesem Zuge werden auch Leerrohre für die Straßenbeleuchtung mitverlegt. Zusätzlich schafft die TWS Netz die Voraussetzung, um künftig die Freileitungshausanschlüsse durch Erdkabel zu ersetzen. Die Baumaßnahme der TWS Netz dauert zirka drei Wochen. Um die Sperrung der Kanalstraße und die damit verbundenen Einschränkungen für die Anwohner zeitlich zu begrenzen, erfolgen die Arbeiten parallel zum derzeitigen Neubau in der Kanalstraße 12 und in enger Abstimmung mit dem zuständigen Bauunternehmen sowie der Stadt Weingarten. Für die durch die notwendigen Kabelbauarbeiten verursachten Beeinträchtigungen bittet die TWS Netz die Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

zurück

Störungsmeldung:
0800 804-2000
(täglich 0 - 24 Uhr)

Netzanschluss:
0751 804-2990

Einspeisung:
0751 804-2970

Netznutzung:
0751 804-2265

Lieferantenwechsel:
0751 804-2980

Netzabrechnung:
0751 804-2980