Kurzschluss verursacht Stromausfall in Ravensburg

(vom 09.02.2016)

TWS Netz stellt Versorgung wieder her

RAVENSBURG. Am heutigen Dienstag (09.02.) kam es um 10:14 Uhr in der Ravensburger Südstadt zu einem Stromausfall. Betroffen waren rund 150 Haushalte im Bereich der Anselm-Erb-Straße, Hindenburgstraße, Tannenbergstraße und Ludwig-van-Beethoven-Straße. Ursache war ein Kurzschluss in der Umspannstation Adolf-Gröber-Straße. Mit der Kurzschlussmeldung war die Umspannstation durch eine Sicherheitsschaltung automatisch vom Netz gegangen. Die Mitarbeiter der TWS Netz GmbH (TWS Netz) stellten die Versorgung durch das Umschalten auf andere Leitungen wieder her. Die betroffenen Haushalte waren ab 12:04 Uhr wieder mit Strom versorgt.

 

zurück

Störungsmeldung:
0751 804-2000
(täglich 0 - 24 Uhr)

Netzanschluss:
0751 804-2990

Einspeisung:
0751 804-2970

Netznutzung:
0751 804-2265

Lieferantenwechsel:
0751 804-2980

Netzabrechnung:
0751 804-2980