Neue Leitungen im Bereich Wilhelmstraße

(vom 27.08.2015)

TWS Netz verjüngt Gas- und Wassernetz in Weingarten

WEINGARTEN. Die Stadt Weingarten saniert die Wilhelmstraße einschließlich Kreuzungsbereich Broner Platz/Ochsengasse. In diesem Zuge erneuerte die TWS Netz GmbH vorab das Leitungsnetz für Gas und Wasser im Bereich der Wilhelmstraße. „Wir erneuern die Leitungen vorsorglich, damit die Versorgungssicherheit weiterhin hoch bleibt“, erklärt Michael Scheible, Abteilungsleiter der TWS Netz. Ziel ist es, die Versorgungsnetze auf die Zukunft anzupassen und langfristig eine hohe Versorgungsqualität zu gewährleisten. Dazu verlegte die TWS Netz in den vergangenen Wochen in der Wilhelmstraße insgesamt jeweils rund 230 Meter Gas- und Wasserleitungen. Das Versorgungsunternehmen investiert rund 190.000 Euro in die Erneuerung dieses Netzabschnittes. Davon profitiert auch die heimische Wirtschaft: Mit den Tief- und Rohrbauarbeiten beauftragte die TWS Netz regionale Firmen. Die neuen Leitungen werden nun ab Montag, 31. August an das Hauptversorgungsnetz angeschlossen. Um die Arbeiten schnellstmöglich durchführen zu können, wird der Kreuzungsbereich Broner Platz bis Freitag, 4. September vollständig gesperrt. Die Tunneldurchfahrt aus Richtung Heinrich-Schatz-Straße ist nur für Anlieger bis zum Parkplatz Sterngasse möglich. Eine Umleitung wird entsprechend eingerichtet. Im Anschluss führt die Stadt Weingarten die Belagsarbeiten in diesem Bereich durch, welche voraussichtlich bis Mitte September andauern. Die Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden um Verständnis für baustellenbedingte Einschränkungen gebeten.

zurück

Störungsmeldung:
0751 804-2000
(täglich 0 - 24 Uhr)

Netzanschluss:
0751 804-2990

Einspeisung:
0751 804-2970

Netznutzung:
0751 804-2265

Lieferantenwechsel:
0751 804-2980

Netzabrechnung:
0751 804-2980