TWS Netz erschließt „Am Hofgut"

(vom 17.06.2014)

Versorgungsleitungen werden verlegt

Die TWS Netz GmbH erschließt derzeit das Baugebiet „Am Hofgut“ in Ravensburg mit Energie und Wasser
Die TWS Netz GmbH erschließt derzeit das Baugebiet „Am Hofgut“ in Ravensburg mit Energie und Wasser

RAVENSBURG. Das Baugebiet „Am Hofgut“ in Ravensburg wird derzeit von der TWS Netz GmbH (TWS Netz) erschlossen. Für den Ausbau der Infrastruktur am südwestlichen Rand der Weststadt verlegt der Versorger mehr als 500 Meter Wasserleitungen. Zusätzlich wird ein Leerrohr für die Breitbandversorgung in die Erde gelegt. Über ein rund 1,6 Kilometer langes neues Niederspannungsnetz werden künftig die Ein- und Mehrfamilienhäuser mit Strom versorgt. Dazu wird im Sommer eine eigene Umspannstation errichtet.
Das Projekt, das durch die Stadt Ravensburg und die Hofkammer des Hauses Württemberg entwickelt wurde, gliedert sich in unterschiedliche Bauabschnitte, die zeitlich gestaffelt zur Umsetzung kommen.
Im ersten Abschnitt verlegt die TWS ab Ende Juni auch Nahwärmeleitungen. Künftig werden darüber die geplanten Mehrfamilienhäuser zentral mit Wärme aus hocheffizienter Kraft-Wärme-Kopplung beheizt. Dafür baut der regionale Versorger ein Blockheizkraftwerk, das mit Biomethan befeuert wird.
In die Erschließungsmaßnahmen „Am Hofgut“ investiert die TWS insgesamt rund 500.000 Euro.

Im Jahr 2013 investierte die TWS Netz insgesamt 4,4 Mio. Euro in die Erweiterung und Erneuerung der Gas-, Wasser- und Stromnetze. Aufträge vergibt der Versorger vorzugsweise an heimische Firmen um die Wertschöpfung in der Region zu lassen.

zurück

Störungsmeldung:
0751 804-2000
(täglich 0 - 24 Uhr)

Netzanschluss:
0751 804-2990

Einspeisung:
0751 804-2970

Netznutzung:
0751 804-2265

Lieferantenwechsel:
0751 804-2980

Netzabrechnung:
0751 804-2980