Baustelle Schussenstraße im Zeitplan

(vom 16.10.2014)

RAVENSBURG. Derzeit baut die TWS Netz GmbH in der Schussenstraße in Ravensburg einen Einlass für Messgeräte, mit denen im kommenden Frühjahr die Ferngasleitung zwischen Weingarten und Leiblach im Vorarlberg geprüft werden wird. Dort, wo heute das TWS-Verwaltungsgebäude steht, war früher das örtliche Gaswerk. Die TWS Netz baut genau an der Stelle die Einlassbucht, an der zwei verschiedene Querschnitte der über 40 Kilometer langen Gastransportleitung aufeinander treffen. Das spart Kosten, denn für jeden Leitungsquerschnitt muss ein speziell dimensioniertes Messgerät eingesetzt werden. Im Zuge der Arbeiten erneuert das Unternehmen zusätzlich Teile der Versorgungsleitungen, die sich direkt vor dem TWS-Verwaltungsgebäude befinden. Mit den Bauarbeiten ist die TWS Netz terminlich im Plan. Sie rechnet damit, dass die Schussenstraße Ende November wieder ohne Einschränkungen befahrbar ist.

zurück

Störungsmeldung:
0751 804-2000
(täglich 0 - 24 Uhr)

Netzanschluss:
0751 804-2990

Einspeisung:
0751 804-2970

Netznutzung:
0751 804-2265

Lieferantenwechsel:
0751 804-2980

Netzabrechnung:
0751 804-2980